Laufender Mann Silhouette mit Gelenkschmerzen„Die Wirbelsäule trägt Ursache und Wirkung in Eins”.

Mit diesem Satz analysierte bereits Hippokrates den Ursprung vieler Schmerzen. Diese werden oft ausgelöst durch funktionelle Blockaden im Bewegungsapparat. Dadurch entstehen Krankheitsbilder, die eines gemeinsam haben: sie sind therapierbar.

 

 

 

Behandlung von Rückenschmerzen und wirbelsäulenbedingten Beschwerden wie:

  • Rückenschmerzen
  • Beckenbeschwerden
  • Brachialgien (Schmerzen in den Armen)
  • Cervicocephalgien (Kopf- und Nackenschmerzen)
  • Hexenschuss
  • HWS-, BWS-, LWS-Syndrom
  • Ischialgien
  • Lumbalgie („Kreuzschmerzen“)
  • Funktionelle Beinlängendifferenzen/ ISG-Blockaden
  • Spannungskopfschmerz
  • Verspannungen der Schulter-Nackenmuskulatur
  • HWS-bedingte Migräne

Behandlung von Beschwerden der Gelenke, Sehnen und Bänder, wie:

  • Coxarthrose
  • Funktionelle Hüftbeschwerden
  • Knie- und Sprunggelenksbeschwerden
  • Schulter- Ellenbogen- und Handgelenksbeschwerden
  • Beschwerden des Sehnen-Bandapparates (Fersensporn, Achillodynie, Tennisellenbogen, etc.)

Behandlung von Beschwerden Innerer Organe, soweit funktionell oder wirbelsäulenbedingt, wie:

  • Herzbeschwerden
  • Magenbeschwerden
  • Unterleibsbeschwerden